54.Bergmesse am Ascherkreuz

20180729 vr bergmesse.2018 003

Trotz der schlechten Wettervorhersage folgten über 120 Bergfreunde der Einladung des Sportverein Breitenbach – Sektion Wintersport und begaben sich zum Ascherkreuz auf ca. 1.400 m, um der Bergmesse beizuwohnen.
Um 12:30 startete unser Pfarrer Hr. Pfarrer GR Dr. Piotr Stachiewicz mit dem Gottesdienst, der von der Bläsergruppe der BMK Breitenbach umrahmt wurde. Leider begann es während der Messe zu regnen und es wollte einfach nicht mehr aufhören.
Bei der „Eggerhäusl Hüttn“ auf der Ascher Alm (Danke an die Familie Hager) wurden anschließend Speisen und Getränke vom Team der Sektion Wintersport serviert, wo der Tag trotz des miserablen Wetters einen gemütlichen Ausklang fand.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok