051-fit.mach.mit.2013 Am Samstag, den 22.Juni, fand am Breitenbacher Sportplatzgelände der erste Tag der offenen Tür der Sektion Turnen statt.

013-fit.mach.mit.2013
017-fit.mach.mit.2013
029-fit.mach.mit.2013
051-fit.mach.mit.2013
052-fit.mach.mit.2013
053-fit.mach.mit.2013
067-fit.mach.mit.2013
080-fit.mach.mit.2013
096-fit.mach.mit.2013
098-fit.mach.mit.2013
01/10 
start stop bwd fwd

Die Breitenbacher Bevölkerung und natürlich auch Teilnehmer/Innen aus den Nachbarorten nützten mit Begeisterung die Möglichkeit, das kunterbunte Turnprogramm des Sportvereins Breitenbach kennenzulernen.
Mit viel Eifer nahmen die Kinder von 2-14 Jahren am Kinderprogramm teil, sei es beim Eltern-Kind-Turnen mit den Turnzwergen, das Kinderturnen von 3-6 Jahren oder das Sportprogramm für Kinder ab 10 Jahren. Am Ende konnten alle Altersgruppen an freien Stationen die von der Raiffeisenbank mittleres Unterinntal mitfinanzierten neuen Turngeräte ausprobieren. (Auf diesem Wege recht herzlichen Dank an die Raiffeisenbank Breitenbach).
Auch die Erwachsenen nutzten die Gelegenheit, das abwechslungsreiche Programm von Nordic Walking über Step, Pilates, Fit am Vormittag, Dance Fitness, Rückenfit, Zumba, Bauch Beine Po für sich zu entdecken.
Als besonderen Anreiz gab es für alle aktiven Teilnehmer/Innen Kurse für das Herbstprogramm zu gewinnen. Wir gratulieren herzlich den Gewinnern eines Gutscheins für 10 Einheiten in einem Kurs eigener Wahl.
Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt durch Snacks aus der Kantine und gesunden Säften aus Claudias Saftladen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer/Innen, die so toll mitgemacht haben! Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!

Alle Fotos zum Tag sind wie immer in der Fotogallerie zu bewundern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.