Der letzte Heimkampf unserer Kegler gegen den KSK Jenbach III entwickelte sich zu einem wahren Krimi und zum Vergleich Alt gegen Jung. Hubert Feichtner verlor seinen Kampf gegen den jungen Fabio Rauchegger wegen schmählicher 7 Kegel im ersten Satz (438:445). Christian Pacher lieferte sich gegen den jungen Aaron Schaffer einen spannenden Kampf. Er gewann letztlich mit 11 Kegeln (479 :  468). Thomas Entner erreichte noch nicht seine Normalform und musste deswegen auch 3 Sätze gegen den jungen Thomas Kofler abgeben. Im 4. Satz sorgte er mit 149 Holz für die Tagesbestleistung. Bestechend sicher zeigte sich Manfred Schroll - 4 : 0 Satz-Sieg und mit 540 Holz bester Einzelspieler an diesem Abend. Erwähnenswert ist aber auch sein Gegner: Erich Wilhalm, stolze 84 und noch immer aktiver Kegelsportler! Bravo!!

Das Gesamtergebnis: 10 : 6 SP; 5 : 1 MP; 2 : 0 TP; 1959 : 1852 Holz.

Die Sektion Kegeln des SVB wünscht allen FROHE WEIHNACHTEN und ein ERFOLGREICHES JAHR 2016.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok