logo kegeln 142x100Einen spannenden Kampf lieferte sich unser Quartett um Kapitän Andreas vulgo Langs Entner gegen den KV Schwaz V. Die mit zwei U18 Keglern angetretenen Gäste forderten unser Team bis zuletzt. Jeder einzelne Kampf wurde erst in den letzten Würfen entschieden. So blieb die Spannung über Sieg oder Niederlage bis zuletzt erhalten. Auch unser bester Kegler Manfred Schroll musste sich dem jungen Alexander Walch, er war auch Tagesbester, mit 537 zu 543 Holz geschlagen geben. Letztendlich reichte es doch mit einem Plus von 40 Holz zum Sieg für den SVB.

Der nächste Heimkampf findet am FR, 22.03.2019 um 19:00 Uhr gegen den Tabellenführer SKC Stadtmagistrat Innsbruck statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok