Der SVB gewinnt gegen Alpbach 3:2.

„Ein rein verstandesmäßiges Weltbild ganz ohne Mystik ist ein Unding.“ (Erwin Schrödinger)

logo alpach

Die Macht am Inn trat am Vortag des Zeltaufbaues für das ultimative Pfingstfest kommende Woche von Beginn an mächtig auf. Unsere Kicker zeigten den vielen Zuschauern ein gefälliges Spiel und ließen den Alpbachtalern, deren Gebiet um die Jahrtausendwende von den Bajuwaren besiedelt wurde, nur wenig Raum. Der Torraum der Alpbacher, ca. 2.300 Einwohner wohnen und 300.000 Gäste nächtigen pro Jahr in diesem idyllischen Ort, war stark frequentiert von unserer Offensivreihe. In der 12. Minute führte dies zur verdienten Führung durch Andreas Atzl, in der 22. Minute erhöhte unser Sturmtank, Philipp Feichtner, auf 2:0. Erinnerungen an das Schützenfest von Wörgl wurden wach. Der Anschlusstreffer der Gäste kurz vor der Pause ließ diesen Gedanken jedoch rasch wieder verschwinden. In der zweiten Hälfte verschwand, trotz des 3:1 durch Mario Ingruber, auch die Dominanz unseres Teams. Die Gratlspitz-Buam, am Berg wurden im Mittelalter Silber, Kupfer und Gold abgebaut, boten unserer Equipe die Stirn und erzielten kurz vor Spielende noch den Anschlusstreffer.

Erwin Schrödinger war ein österreichischer Physiker und Wissenschaftstheoretiker. Er verbrachte seine letzte Zeit in Alpbach und wurde auf eigenen Wunsch dort auch beerdigt. Schrödinger gilt als Begründer der Quantenmechanik und bekam 1933 den Nobelpreis verliehen.

„Ein weiterer Sieg unserer Kampfmannschaft, die Bilanz im Frühjahr kann sich sehen lassen.“, zeigte sich unser Sportlicher Leiter nach Spielende zufrieden.

Am kommenden Wochenende versorgt die Sportlerfamilie Breitenbachs die tausenden FestbesucherInnen, das Kultfest des Tiroler Unterlandes darf man sich nicht entgehen lassen. Den Saisonabschluss begeht unsere Macht am Inn am Samstag, 15.06., um 18:00 Uhr gegen den SV Aldrans. Ein Sieg gegen die Mittelgebirgskicker wird uns das Saisonabschlussfest versüßen…​

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok