Der TSV Jugendkaderläufer und SVB Vereinsmitglied Alexander Schennach erreichte beim FIS Rennen in Hippach am 25.11.2018 seinen ersten FIS-Stockerlplatz im Slalom. Nach Platz 8 im 1. Durchgang konnte sich der Absolvent des Skigymnasiums Saalfelden im 2. Durchgang mit einer risikoreichen Fahrt noch auf den ausgezeichneten 2. Platz vorarbeiten! Auf den Sieger aus Vorarlberg, Lukas Feuerstein, fehlten lediglich 0,38 sec.

20181125 wi alexander.schennach.2platz.fis.hippach