Niederlage gegen St.Ulrich

Logo St. Ulrich

Der SVB hat im Nachtragsspiel gegen St. Ulrich mit 1:2 (0:1) verloren. Somit wurde der Anschluss zum Vorletzten der Tabelle verpasst. Der Rückstand beträgt nunmehr schon 6 Punkte.

Spielbericht
Tabelle


Spielanalyse KM

Breitenbach spielte wieder von Anfang an mit 3 Stürmern. Erstmals in dieser Saison war die Mannschaft auch komplett.

Doch besser ging es dadurch nicht. St.Ulrich war von Anfang an kampfstark, bissig und entschlossen 3 Punkte zu holen.
Das erste Tor lies nicht lange auf sich warten. Nach einem schweren Abwehrfehler von Koller Christian - Zuspiel zum gegnerischen Spieler - nahm dieser dankend das Geschenk an und schoss in der 4.Minute zum 0:1 der Gäste ein.

Unser Team konnte nicht reagieren, war meistens einen Schritt zu langsam. Kurz vor der Pause hatte dann Ulrich noch die Chance auf das 0:2 (Libero Steinberger verschenkte den Ball beim herausspielen), doch Torhüter Schroll bewahrte unsere Elf.

Gschwentner Markus Nach der Pause versuchte der SVB die Partie in die Hand zu nehmen - was auch teilweise gelang. Stürmer Gschwentner Markus gelang durch einen Heber dann das 1:1. Die Reklamationen der Ulricher wegen eines angeblichen Fouls nützten nichts.

Man mochte meinen, die Mannschaft dreht jetzt das Spiel - doch man irrte sich. Keine 5 Minuten später folgte das 1:2 der Ulricher. Wieder sah die Abwehr bei diesem Tor schlecht aus. Libero Steinberger ging zu wenig energisch in den Zweikampf und ermöglichte so den gegnerischen Spieler freie Bahn zum Tor.

Kurz vor dem Schlusspfiff hatte Gschwentner Markus durch einen Freistoss noch die Chance auf den Ausgleich, er verfehlte das Ziel nur knapp.

Breitenbach ist abgeschlagen mit 4 Punkten Tabellenletzter. Zum Vorletzten sind es jetzt schon 6 Punkte. Man sollte es nicht in den Mund nehmen, aber der Zug scheint Richtung Bezirksliga (leider) abgefahren zu sein !

im Bild: Torschütze Gschwentner Markus

Deine Meinung ?